xxx

Mit der WiFi Funktion greift man zusätzlich via App auf die Kamera zu sowie hat so den aktuellen Blickwinkel der ActionCam auf dem Smartphone oder Tablet. Genau diese sowie andere Fragen beantworten wir in unserem unabhängigen ActionCam Test um Ihnen bei der Suche nach der geeigneten Action-Cam zu helfen & ggf.

Dies ist vor allem praktisch, setzt man die Go Pro auf eine kleine Drohne: durch die Wifi Verbindung kann man auch in der Luft noch Kontakt mit der Drohne & somit auch der Go Pro halten, und das Bild kontrollieren.

Auf diese Weise wird einerseits ein schmerzhaftes Drehmoment auf das Handgelenk des Kameramanns vermieden, andererseits das System aus Kamera sowie Stabilisierung weitgehend von einem Teil der Bewegungen des Kameramanns isoliert.

Dort kann ich die GoPro draufschrauben & habe so beim Schnorcheln oder Tauchen einen „Kamera-Stab, der es mir ermöglicht, viel dichter an Fische sowie Korallen heran zu filmen.

Einen deutlichen Qualitätssprung macht die Go Pro Hero 4 auch bei Nachtaufnahmen: Dank neuer Nachtfoto- & -zeitraffer-Modi sowie manuellen Einstellungsmöglichkeiten gelingen bei schwachen Lichtverhältnissen noch tolle Fotos.

Dennoch erlauben viele Kameras selbstverständlich auch das Filmen mit normalen Sichtwinkeln, lassen sich beispielsweise direkt umschalten oder bieten ein optionales Weitwinkelobjektiv, dass nur bei Bedarf an die Kamera geschraubt wird.

Unter dem Begriff Action Camcorder sind beispielsweise die extrem kompakten Videokameras gemeint, welche Sportler auf dem Mountain Bike, beim Fallschirmspringen oder beim Surfen benutzen.

Wenn man die spannendsten Momente seiner Leistungen auf dem Bike festhalten möchte, bietet sich die HD Hero Cam an. Sie wird einfach am Helm befestigt und begleitet den Biker so bei allen Sprüngen, Rennen, Slides sowie auch Stürzen.

Unsere Tipps: Entweder Ersatzakkus einpacken (etwa 25 Euro), die Kamera mit einem Zusatzakku bestücken (etwa 60 Euro) und am besten das WLAN nach erfolgreicher Kamerajustierung gleich wieder deaktivieren.

Technische Features hin oder her, im Outdoor-Einsatz kommt es zum Teil auf ganz andere Dinge an: auf einfache Bedienung, auf Robustheit, auf flexible Einsatzmöglichkeiten, auf das Handling im Allgemeinen & eben auch die Akkulaufzeit.



GoPro Action Cam’s werden quasi ohne alles geliefert: Will man einen Bildschirm, dann wird das LCD BackPack (99 EUR ��) fällig, das sowohl auf die 2er- als auch auf die 3er-Hero passt.

Nachdem meine WLAN-Verbindungsprobleme gelöst waren, konnte ich übrigens auch die App testen & habe seitdem die GoPro nur noch via Android-App bedient.

Bei den Kameragehäusen setzt GoPro seit Beginn auf kleine eckige Gehäuse sowie hebt sich dadurch von der Konkurrenz ab. Viele andere Hersteller setzen eher auf ungewöhnliche Bauformen oder die Kameras erinnern an kompakte Camcorder.

Von den technischen Spezifikationen, als auch vom Zubehör (bis auf das Wi-Fi Modul) und den äußerlichen Merkmalen der Kamera selbst, deutet alles darauf hin.

Die Fotos sind brauchbar, aber natürlich für eine Action-Cam nicht so toll Schade finde ich eigentlich, dass im Zubehör kein Anschluss für ein handelsübliches Stativ beiliegt sowie ich auch bis jetzt nicht heraus bekommen habe, wo man einen Ersatzakku kaufen kann.

Starker Wind, Sand in der Wüste oder Spritzwasser beim Rafting, machen der Kamera nichts aus und liefern letztlich die Grundlage für beeindruckende Ergebnisse.

Wer sich für eine der aktuellen Go Pro HD Hero Kameras interessiert, steht zu Beginn häufig vor der Frage, was denn neben der Kamera noch so alles notwendig ist, um damit richtig filmen zu können.

In Serie können 30 Bilder pro Sekunde gemacht werden und die Performance bei schlechten Lichtverhältnissen ist gegenüber den Vorgängermodellen verbessert worden.

Um einen schnell vorbei schwimmenden Hai auch wirklich im Foto zu erfassen, nimmt die Leica X-U Serienbilder mit bis zu fünf Fotos pro Sekunde auf, wobei die Bildfolgen im DNG -plus- JPEG -Modus maximal sieben Aufnahmen lang sein dürfen.

Neben dem etablierten Namen hat die Go Pro Hero4 Session aber zwei weitere Pluspunkte zu bieten: Ihr Gehäuse ist ohne weiteres Zubehör bis zu einer Tauchtiefe von zehn Meter wasserdicht.

  • Posted By admin
  • Date 22 Feb 2016 at 07:34am

Keine Kommentare